“Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen!”

Jon Kabat-Zinn

Hallo!

Herzlichen Willkommen bei #Wellensurfer, schön dass du hier bist!

Stell dir folgendes vor:

Nach einem anstrengenden Tag auf dem Meer, sitzt du abends entspannt mit guten Freunden vor dem Feuer. Du hörst ihren Geschichten zu: Über die schwierigen Wellen, die Stürze und die Gefahren. Aber auch über die Chancen und das Gefühl, eine Welle erfolgreich zu surfen. Und am nächsten Tag bewegst du dich mit frischer Energie, Wissen und Mut genau auf diese Wellen zu.

Und jetzt stell dir vor, wie auch im Privat- oder Berufsleben die unterschiedlichsten Wellen auf uns einschlagen: Digitalisierung, Bildung, Work-Live-Balance, neue Technologien, Sinnstiftende Arbeit, Movement, KI, etc.

Die Welt verändert sich und wir müssen lernen diese Veränderungen zu surfen. Und genau das ist meine Mission: ähnlich wie am Lagerfeuer soll #Wellensurfer ein Medium zur Inspiration sein, um diese Wellen besser zu meistern.

Surf on,
Micha

Apple Podcast Wellensurfer

Wellensurfer auf Spotify

Warum 3D-Drucker bald in jedem Haushalt stehen!

Die erste Frage, die ich gestellt bekomme beim Thema 3D-Druck, ist “wofür braucht man das überhaupt?”. Meine Gegenfrage: “Falscher Ansatz, wofür kann man es nicht einsetzen?”.

Ich drucke damit Ersatzteile, Spielzeugadapter bis hin zu Geschenken. Fast alles ist möglich im privaten Bereich. Doch auch im Business Bereich sind bei viele Firmen bereits 3D-Drucker im Einsatz, so Beispielsweise auch beider Deutschen Bahn für schnelle Ersatzteile.

Daher ist ganz klar: 3D-Drucker stehen auf langer Sicht in jedem Haushalt. Dafür muss aber noch einige passieren. Was 3D-Druck überhaupt ist, welche Arten es gibt und was grade alles so passiert hört ihr in diesem Podcast.

Surf on…

 

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Tim_Koehler

Tim Köhler,
Timthinks

   

 

 

 

www.timthinks.de

https://www.prusa3d.de/
https://blog.prusaprinters.org/

Deutsch Bahn 3D Druck
https://inside.bahn.de/3d-druck/

Größte Industrievereinigung zum Thema 3D Druck
https://mobilitygoesadditive.com

Quelle für 3D Modelle:
Download:
www.thingiverse.com (sehr viele Objekte, Qualität schwankend, schlechte Suche)
www.mylittlefactory.com (viele Objekte, meist gute Qualität, gute Suche)
www.cults3d.com (viele Objekte, Qualität schwankend)
www.yeggi.com – Suchmaschine für 3D-Modelle

Selber erstellen:
Mit diversen Tools vom Browser bis zum komplexen CAD Programm
www.tinkercad.com – sehr einfaches Werkzeug um einfache Objekte im Web-Browser zu erstellen
Autodesk Fusion360 – professionelles 3D Modellierungs-Werkzeug (kostenlos für die private Nutzung)

https://bigrep.com/3d-printing-use-cases/

 

Modern Agile – wofür brauchen wir ein weiteres Agile?

Das Agile Manifest ist eines der am wenisten agilen Sachen geworden.

Das agile Manifest ist 2001 entstanden und mittlerweile Leitbild und Standard für die agile Softwarenentwicklung geworden. Seit dem ist viel passiert und das agile Manifest hängt immer noch im Jahr 2001 fest. 2015 fragt sich Joshua Kerievsky ob die Werte aus dem Agilen Manifest noch aktuell sind und brachte Modern Agile ins Leben.
Was modern agile genau ist und woraus es besteht erklärt und Thomas Much.

 

Surf on…

 

 

Warum ich KANBAN total unterschätzt habe.

Und wie jeder es schafft mit KANBAN sein berufliches und privates Leben besser zu organisieren.

Wenn man an KANBAN denkt, fällt einem meist das klassische Board mit den drei Spalten “to do”, “in Progress” und “done” ein.

Solche Boards werden überall genutzt, sei es in Corona Zeiten um die Hausaufgaben der Kinder zu organisieren oder i n der organisation des beruflichen Alltags.
Dabei ist KANBAN viel mehr: es macht Probleme sichtbar, drängt einen zur Fokussierung und kann verschiedene Ebenen in einer Firma zusammenbringen.

Was KANBAN ist (hint: kein Scrum :-), wo es herkommt und warum und wie es jeder Nutzen sollte, dass alles im Gespräch mit Marcus Lorenz.

 

Surf on…

 

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Marcus Lorenz Wellensurfer

Marcus Lorenz,
Lean & Agile Coach

   

 

Thesen vom Trendbeobachter für die Zeit nach der Krise! Teil 2….

Laut Duden ist eine Krise “eine schwierige Lage, Situation, Zeit [die den Höhe- und Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung darstellt).
Der Corona Virus sorgt einen weltweiten Shutdown der bisher unvergleichbar war, aktuell weiß keiner wann sich der Höhe- und auch Wendepunkt einstellen wird.

Was liegt da näher als erneut mit dem Trendbeobachter Mathias Haas zu reden, allerdings wie es sich gehört remote. Mathias beobachtet und hat ein Set an Thesen veröffentlicht für die Zeit nach dem Virus: Was wird kommen, was bleibt und warum wird sich die Witschaft und das Bildungssystem ganz schön wandeln müssen.

All das in der zweiten Folge mit Mathias.

Surf on…

 

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

 

Mathias Haas,
der Trendbeobachter

    

 

Shownotes:

Hier gehts zu der Video-Version des Podcasts mit den animierten Thesen:
https://www.trendbeobachter.de/blog/

Thesen vom Trendbeobachter für die Zeit nach der Krise! Teil 1….

Laut Duden ist eine Krise “eine schwierige Lage, Situation, Zeit [die den Höhe- und Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung darstellt).
Der Corona Virus sorgt einen weltweiten Shutdown der bisher unvergleichbar war, aktuell weiß keiner wann sich der Höhe- und auch Wendepunkt einstellen wird.

Was liegt da näher als erneut mit dem Trendbeobachter Mathias Haas zu reden, allerdings wie es sich gehört remote. Mathias beobachtet und hat ein Set an Thesen veröffentlicht für die Zeit nach dem Virus: Was wird kommen, was bleibt und warum wird sich die Witschaft und das Bildungssystem ganz schön wandeln müssen.

All das in der ersten von zwei Folgen mit Mathias.

Surf on…

 

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

 

Mathias Haas,
der Trendbeobachter

    

 

Shownotes:

Hier gehts zu der Video-Version des Podcasts mit den animierten Thesen:
https://www.trendbeobachter.de/blog/

Dank auch an Christian für das visualisieren, hier der Link zu seiner Seite: http://business-as-visual.com/

Günstige Hardware mit intelligenten Auswertungen für den Kampf gegen Malaria.

Aktuell hält der Corona-Virus und dessen Ausbreitung unser Leben im Atem.
Doch darf man an der Stelle nicht vergessen, dass in vielen Ländern das Leben schon länger auf dem Kopf steht und es weitere gefährliche Krankheiten gibt – wie beispielsweise Malaria. Hier sind bereits über 228 Millionen Menschen weltweit an Malaria erkrankt und alleine in 2018 starben über 405.000 Menschen!

Und hier kommt Intuity mit ihrem Produkt Minimic ins Spiel: Als Hobby gestartet, entwickelt sich das Gerät mit günstiger Hardware (50 $ Objektive) und einem intelligenten Auswertungs-Algorithmus zu einem Gamechanger. Wie Intuity dazu kommt, woraus das Produkt besteht und wieso es auch für viele andere Zwecke einsetzbar ist – das alles im Gespräch mit Henning Falk.

Surf on…

Alles SAFe? Was kann und wie funktioniert das agile Framework?

Agiles entwicklen mit Scrum oder Kanban ist mittlerweile Standard. Doch was passiert wenn viele Teams agil arbeiten und Abhängigkeiten zueinander haben?

Und was passiert wenn eine klassische Unternehmensorganisation auf agile Teams trifft. Hier ist SAFe, als ein skalierendes Framework, stark im kommen. Was das besondere an SAFe ist, wie es funktionieren kann und warum KANBAN eine so große Rolle spielt erläutere ich mit Stephan Neck von Flowsphere.

Surf on…

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Stephan Neck

Stephan Neck,
Flowsphere

 

 

Für Chinesen ist Europa Disneyland – Trends aus China!

Im zweiten Teil des Interviews mit Mathias Haas, dem Trendbeobachter, geht es um seine Mindset Tour nach China – und seinen zensierten Erfahrungen.

Erst beim dritten Anlauf hat es geklappt – ein Visum für eines der innovativsten aber auch zensiertesten Länder der Welt: China. In dem Land wo einerseits jedes Dorf einen Bahnhof wie Stuttgart 21 hat, wo Wechat um Welten weiter ist als Whatsapp und AI kein Schlagwort mehr ist. In dem Land wo anderseits aber auch mehr Überwachungskameras als irgendwo auf der Welt stehen, wo Bewohner ihre Zimmer auf Kameras überprüfen und Selbstzensur tief verankert ist. Da stellt sich schnell die Frage was Innovativ überhaupt bedeutet, was eine Reise ins Land mit einem Macht und wie die europäische Wirtschaft dagegen antreten kann.

Surf on…

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

 

Mathias Haas,
der Trendbeobachter

    

 

Der Wellensurfer trifft den Trendforscher: Von Mode, Trends zu Megatrends!

„Google entscheidet wie wir die Welt sehen“ ist eine der provokanten Thesen von Mathias Haas, dem bekanntesten Trendbeobachter Deutschlands.

Und just the Moment zeigt uns ein Künstler auf youtube wie Google unsere Sicht bestimmt: Er packt 99 Smartphones in einen Bollerwagen und erzeugt dadurch angeblich einen künstlichen Stau auf Google Maps, der aber garnicht existiert. Was wiederum dazu führt das die angeblich volle Straße komplett leer ist, da Google den Stau umfahren lässt. Scary?

Wie Mathias genau auf diese Thesen kommt, was Trends überhaupt sind und wie wir alle damit umgehen können – das alles in dieser Folge!

Und noch ein Highlight: die zweite Folge mit Mathias zum seiner Mindset Tour nach China gibt es direkt nächste Woche 😉

Surf on…

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

 

Mathias Haas,
der Trendbeobachter

    

 

Das agile Klassenzimmer!

In der Entwicklung von Software ist Scrum mittlerweile ein fest etabliertes Vorgehen. Doch auch darüber hinaus werden die Prinzipien und das Vorgehen dahinter auch in anderen Bereichen und Branchen verwendet – so auch mit eduScrum in der Bildung.

Wie eduScrum entstanden ist, wie es angewendet wird und warum jeder LehrerInn eigentlich direkt loslegen kann – darüber rede ich in der aktuellen Folge mit Alisa Stolze.

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Alisa Stolze eduscrum

Alisa Stolze,
Licensed Scrum Trainer

    

 

Shownotes:

EduScrum: www.eduscrum.de

Was ist eigentlich Gamification?

Der Begriff “Gamification” ist ein Phänomen: Einerseits ein absolutes Hype-Thema, anderseits in vielen Branchen nicht Ernst genommen. Beispielsweise fällt oft der Satz “wir spielen hier nicht, wir sind ein seriöses Unternehmen”, wenn es um das Thema Gamification und Business geht. Dabei gibt es bereits viele Erfolgsgeschichten wie Runtastic oder der Hotelbesitzer Armin Gross.

Warum wir daher einen neuen Begriff für Gamification brauchen (wie wäre es mit Game Thinking oder Game Design?), was Gamification eigentlich ist und wie wir von Kindern lernen können, diskutiere ich mit dem deutschen Gamification Guru Roman Rackwitz.

 

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Roman Rackwitz

Roman Rackwitz,
Enterprise Gaming Pioneer

    

 

Shownotes:

Roman Rackwitz: https://engaginglab.de/

Literatur:
Theory of Fun for Game Design: https://amzn.to/39PmBbO
Reality is Broken: Why Games Make Us Better: https://amzn.to/2ZXSo5I

Im Grunde ist es ganz einfach:
Bei einem Book Sprint setzen sich mehrere Experten in einem Raum zusammen. Dabei gibt es eine Idee und grobe Agenda für das Thema, ansonsten aber wenig Vorgaben.
Ein Facilitator und Workshop-Raum unterstützten die Teilnehmer dabei, gemeinsam innerhalb von höchstens fünf Tagen ein Buch zu erarbeiten.
Warum es trotzdem eine Herausforderung ist, wie es genau gelingt und was dafür gesorgt hat dass es trotzdem letztlich mehrere Monate gebaucht hat bis das Buch gedruckt vorliegt erläutere ich im Gespräch mit Dorothee Brommer.

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Dorothee Brommer

Dorothee Brommer,
Hybrid Professional, Selbständige Unternehmerin

 

 

Shownotes:

www.https://www.brommer-consulting.de/

Das Buch “Faszination New Work: 50 Impulse für die neue Arbeitswelt”: https://amzn.to/34vsJlt

“Sag mal Seb, habt ihr bei uns Scrum eingeführt?”

Eine traditionelle Bäckerei, familiengeführt in der vierten Generation, macht sich auf den Weg eine agile Bäckerei zu werden.
Was folgt sind viele interne Diskussion im Familienrat, viele Workshops und noch viel mehr Postits.

Aber der Weg lohnt sich und die Erfolgsgeschichten geben Matthias und Sebastian recht: mit dem richtigen Mindset, dem unbedingten Drang etwas zu ändern und natürlich einer Portion Glück werden Projekte umgesetzt, die vorher nie möglich waren.
Kein Lehrbuch, kein Hochglanz, kein Bullshitbingo – sondern einfach ein absolutes authentisches agiles Highlight!

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Matthias Bergmann

Partner / Gesellschafter, Geschäftsführer, Bäckerei Bergmann & Sohn GmbH

 

 

Sebastian Daume

 

 

Shownotes:

http://www.baeckerei-bergmann.de/
instagramm: @baeckereibergmann

www.yneo.org
Instagramm: @yneoclub
Twitter:@clubyneo

Auch Kinder hinterlassen digitale Fußspuren im Internet. Doch wie lernen diese den korrekten Umgang und das Verständnis dafür?

Im Herbst 2016 machte sich Anamarija Thomae auf die Suche nach einem Kinderbuch, das die Grundlagen des Internets vermittelt – ähnlich anderer alltäglicher Themen, wie “Aufs Klo gehen” oder “Aufgepasst im Straßenverkehr”. Doch Sie fand nichts und gründete daraufhin Smart Kids Security: ein Bildungsprogramm für Internetsicherheit, das sich an Kinder, Pädagogen und Eltern richtet.

Welche Rolle dabei Gummibären und Krabbeltunnel spielen hört ihr im Gespräch mit Anna.

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

anamarija Thomae

Anamarija Thomae,
Zertifizierte Datenschutzbeauftragte & Kid Security Coach

 

 

Oder: Warum Innovationen immer noch scheitern und wie der Pain/Gain-Index helfen kann.

Viele innovative Geschäftsmodelle sind nicht profitabel. Trotz ausgeklügelter Methoden wie Design Thinking, agilen Manifesten, Scrum, Marktforschung oder Kennzahlen getriebenes Marketing: am Ende entscheidet der User ob er ein Produkt akzeptiert oder nicht.

Helfen kann hier der Pain-Gain-Index, der besonders in frühen Phasen eine wirkliche Sicht auf die Kundenakzeptanz bringt.

Woraus dieser genau besteht und was ihn so besonders macht, dazu mehr in meinem Gespräch mit Dr. Axel Sprenger.

Was wäre, wenn Kreativität das Ziel von Bildung wäre?

Oder anders gefragt: brauchen wir Schulen überhaupt noch? Haben wir das große Ziel von Bildung aus den Augen verloren?

Passt unser Bildungssystem, egal ob Schule, Studium, etc. überhaupt noch an die Anforderungen der sich stark ändernden Arbeitswelt?

Auf die Fragen und Antworten dazu gehe ich im Gespräch mit Dr. Jan Ullmann ein. Dabei diskutieren wir über den Begriff der Kreativität und darüber, warum das Thema Achtsamkeit überhaupt nicht mit Esoterik zu tun hat, sondern in jedes Bildungssystem gehört…

Neue (digitale) Produkte zu entwickeln steht in vielen Branchen aktuell auf der obersten Prioritäten-Liste, dauert aber meist recht lang.

Die Lösung dafür heißt Design Sprints: Innerhalb von nur 5 Tagen sollen messbare Ergebnisse möglich sein.

Warum Design Sprints so erfolgreich sind, wen ich dafür im Team brauche und wie ein Sprint idealerweise aussieht erläutere ich im Gespräch mit Adam Kassama von der Firma Strive.

Links:
The Mum test (https://amzn.to/2APVIEd)

Sprint: wie man in nur 5 Tagen neue Ideen testet und Probleme löst (https://amzn.to/2IY69dg)

http://www.Strivestudio.de

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Adam Kassama,
Strive

 

 

Design Thinking ist eigentlich nichts neues, sondern eine gezielter Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die aus Nutzersicht überzeugend sind. Totzdem ist Design Thinking in manchen Firmen oder Branchen weit verbreitet, in anderen (wie z.B. im kleinen MIttelstand) noch garnicht angekommen.

Woran das liegt und wie jeder Design Thinking effektiv einsetzen kann, erläutere ich im Gespräch mit Dr.Oliver Böpple von Bewegrund.xyz.

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Oliver Boepple

Dr. Oliver Böpple,
Gründer Beweggrund.xyz

  

 

Stellen Sie sich vor, Sie schreiben ein Buch über Ihre Erfahrungen als Lehrerin. Und Sie werden deutlich, möchten mit Ihren teils provokanten Inhalten zur Diskussion und Veränderung des Systems beitragen. Doch das einzige was passiert, ist das sie wild beschimpft werden und das Thema tod geschwiegen wird. Selbst eine Einladung für ein Gespäch bei Markus Lanz wird kurzfristig abgesagt, da dessen Kinder noch zur Schule gehen und er ‘Auswirkungen fürchtet’. Jetzt wissen Sie was für einen Sprengstoff Frau Wagner angefasst hat und wie explosiv die deutsche Bildung in eine falsche Richtung läuft.

Surf on #bildung

Micha Müller 

Micha Müller

 

 

Sigrid_Wagner_Wellensurfer

Sigrid Wagner

 

 

Falls du mir dabei helfen möchtest,
kontaktiere mich doch einfach:
info@wellensurfer.dE

0175/8229227